Hinweise für SpenderInnen

Alle im KOLIBRI-KUNST-KABINETT gezeigten Werke werden im Namen und auf Rechnung der KünstlerInnen bzw. KunstbesitzerInnen zum Kauf angeboten. „Kolibri interkulturelle Stiftung“ stellt mit der Kunst-Website lediglich eine Verkaufsplattform zur Verfügung.

 

Der Erlös soll vom Verkäufer/ von der Verkäuferin ganz oder zu einem großen Teil an „KOLIBRI interkulturelle Stiftung“ gespendet werden. Es handelt sich somit um eine Geldspende, für die „Kolibri interkulturelle Stiftung“ nach Ablauf des Jahres eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung ausstellt.

 

Solange ein Werk aus dem jeweiligen Privatbesitz der SpenderInnen stammt, fällt für den Erlös in der Regel keine Steuerpflicht an.

Es liegt jedoch in der Verantwortung der SpenderInnen, die steuerliche Relevanz des Verkaufserlöses ggfs. mit ihrem/ihrer SteuerberaterIn zu klären.

 

Kriterien für die Aufnahme von Kunstwerken auf diese Website.

Kolibri freut sich sehr darüber, wenn Sie sich zu Gunsten der Stiftung von Kunstwerken aus ihrem privaten Fundus trennen wollen. Um unsere Webseite nicht zu überfrachten, möchten wir darauf nur Werke veröffentlichen, für die ein Verkaufswert von mindestens 200.- Euro möglich erscheint.

Innerhalb von Kolibri entscheidet eine Arbeitsgruppe über die Aufnahme eines Werkes auf die Seite. Von den SpenderInnen erbitten wir - so möglich - gute und aussagekräftige Digitalfotos mit Angabe der Maße (Höhe x Breite) Technik, Künstler, Entstehungsjahr, Signatur etc., sowie den Preis, für den das Werk angeboten werden soll. Auch Angaben über die Provenienz der Kunstwerke können eventuell hilfreich sein.

Damit auf dieser Seite immer wieder Neues zu finden ist, behalten wir uns vor, Werke, die nicht auf großes Interesse (Klickfrequenz) stoßen (das kann man durch Statistiken im Hintergrund der Website erkennen), nach einiger Zeit wieder zu entfernen.