Heike Friedrich

 

 

 

o.T.

 

Aquarell

 

( 20 x 14 cm )

Preis 150 mit Rahmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Malerin beschränkt sich in dem kleinen Aquarell auf die beiden Primärfarben blau und rot. Diese variiert sie, indem sie viele Angebote der Aquarelltechnik ausschöpft. Bildbestimmend wirken die fast opak gesetzten, kräftigen Farbflecke. Sie sind stellenweise mit Schwarz vermischt. Ihnen stehen transparente Bildstellen gegenüber. Sie sind entweder lasierend verwendet oder verlaufen mit den benachbarten Farben. So entstehen viele interessante Farbnuancen und Effekte. Interessant ist, dass die ganze Gestaltung zum oberen Bildrand tendiert und so den teilweise etwas schweren, dunklen Farben etwas Leichtes, Lebendiges und Spielerisches entgegensetzt. Das gegenstandslose Bild lässt viele Assoziation zu, überlässt es aber dem Betrachter seine eigenen Interpretatione zu finden.