Elisabeth Mach-Hour


Curragh Carriers

 

Lithographie, 67 x 50 cm,

Preis: 350 Euro

Lager

 

Radierung, Zweifarbendruck, 56 x 40 cm

Preis: 300 Euro


Der Wächter

 

Radierung handkoloriert, 78 x 53 cm

Preis: 300 Euro

Rolling Sun

 

Radierung handkoloriert, 40 x 50 cm

Preis: 250 Euro

Unter Wasser

 

Radierung, 40 x 50 cm,

Preis: 250 Euro

Old Head Wood

 

Radierung, 40 x 50 cm,

Preis: 250 Euro

Sheep

 

Lithographie, 33 x 50 cm,

Preis: 280 Euro



Elisabeth Mach-Hour

war in ihrem aktiven Berufsleben Rechtsanwältin für Familienrecht u. a.
für Kinder. Ihre Veröffentlichungen befassten sich mit juristischen und
rechtspolitischen Themen, Schwerpunkt: Grund- und Menschenrechte, sowie der
Kritik an höchstgerichtlichen Entscheidungen.

Ehrenamtlich baute sie in München  den "Verein und Beratungsstelle des
Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften" mit auf und engagierte
sich von Anfang an in der "Kolibri - Interkulturelle Stiftung".

Von 1990 - 2012 war Elisabeth Mach-Hour Schülerin bei Günter Firit,  
Meisterschüler von Bernhard Heisig. Bei Firit lernte  sie  Zeichnen,
Radierung, Acryl- und Ölmalerei.


Da sie die irische Insel seit 40 Jahren besucht, und das fast jedes Jahr,
sind viele ihrer Bilder von irischen Mythen und Landschaften inspiriert.